Chuck Bartowski

Zachary Levi als Chuck BartowskiCharles Irving "Chuck" Bartowski lebt gemeinsam mit seiner Schwester Ellie und deren Freund Devon Woodcomb in einem Apartment in Echo Park, Los Angeles. Fünf Jahre zuvor besuchte Chuck die renommierte Stanford-Universität und studierte Elektrotechnik. In Stanford lernte Chuck seine Ex-Freundin Jill kennen und freundete sich mit seinem Mitbewohner Bryce Larkin an. Bryce "schnappte" sich jedoch Chuck's Freundin und sorgte weiters dafür, dass Chuck von der Uni geschmissen wurde. Seitdem arbeitet Chuck in Burbank im örtlichen Elektronikladen "Buy More" in der Computerabteilung "Nerd Herd". Chuck ist dort für Reparaturen im Laden & vor Ort  zuständig. Sein bester Freund ist Morgan - welcher ebenfalls im Buy More arbeitet - und mit dem er gerne Videospiele spielt. Bis heute jedoch beschäftigen Chuck Gedanken an Jill & Bryce ...

Chuck ist deshalb sehr überrascht als er nach fünf Jahren an seinem 26. Geburtstag eine E-Mail von Bryce erhält. Nachdem Chuck die E-Mail geknackt hat, welche mit einem Code verschlüsselt war - den nur Chuck kennen kann, da sie gemeinsam zu Stanford Zeiten zusammen ein Computerspiel entwickelt hatten. Nach dem Öffnen der E-Mail sieht Chuck stundenlang nur scheinbar wahllos zusammengewürfelte Bilder, die Chuck alle in sein Gehirn aufnimmt. Auf einmal kann Chuck sich an Dinge erinnern, die er eigentlich nicht wissen kann/sollte und es geschehen seltsame Dinge. Ab diesem Zeitpunkt tritt Sarah in Chuck's Leben. Sie kommt in den "Buy More" und und flirtet mit Chuck, der sehr zurückhaltend reagiert aber dann doch mit Sarah ausgeht. Sarah hat es jedoch nur auf Chuck's Gehirn abgesehen, denn die E-Mail von Bryce enthielt Regierungsgeheimnisse, welche nun alle in Chuck's Gehirn sind. Ab diesem Zeitpunkt ändert sich für Chuck alles. Von nun an arbeitet Chuck für die CIA und NSA und darf weder seiner Familie noch seinen Freunden davon erzählen. Die Geheimniskrämerei macht Chuck sehr zu schaffen.