Yvonne Strahovski

Yvonne Strahovski (Darsteller)

geb. als Yvonne Strzechowski am 30.07.1982 in Maroubra, Sydney (Australien)


Kurzbiographie:Yvonne Strahovski als Sarah Walker

Die Eltern der australischen Schauspielerin zogen erst kurz vor ihrer Geburt aus Polen nach Australien. Ihren Nachnamen änderte Yvonne Strahovski wegen der schwierigen Aussprache ihres polnischen Familiennamens. Sie spricht allerdings fließend polnisch, wie sie in der Episode "Chuck Vs. The Wookiee" unter Beweis stellen durfte.

Nachdem Yvonne an der renommierten University of Western Sydney 2003 ihren Bachelor-Abschluss für darstellende Kunst machte, begann sie schnell als Schauspielerin zu arbeiten. Zunächst spielte sie in einigen Theaterstücken mit. Es folgten Gast- und Nebenrollen in einigen australischen Fernsehserien und der britische Spielfilm „Gone – Lauf um dein Leben“. Für die Rolle der Sarah Walker in „Chuck“ zog die bis dahin unbekannte Australierin in die USA und drehte nach dem Pilot der Serie auch gleich ihren ersten Hollywood-Film „The Canyon“ an der Seite von Eion Bailey und Will Patton. Zuletzt stand sie in ihrer Heimat Australien für die Romantische Komödie „I Love You Too“ vor der Kamera.
 

Trivia:

  • Das Männermagazin Maxim reihte Yvonne auf der "Hot 100 Women of the World" Liste (2009) auf Platz 94.
     

 Filmographie (Auszug):

Jahr Film / Serie
2012 My Mother's Curse als Jessica
2011 The Killer Elite als Anne
2010 Mass Effect 2 (VG) als Miranda Lawson (Stimme)            
2010 Matching Jack als Veronica
2009 I Love You Too als Alice
2007 - ???    "Chuck" (TV-Serie) als Sarah Walker
2009 The Canyon als Lori
2008 The Plex als Sarah
2007    Gone – Lauf um dein Leben als Sondra
2007 Sea Patrol (TV-Serie) als Martina Royce
2005 - 2006    Headland (TV-Serie) als Freya Lewis
2006 Blackjack-Dead-Memory (TV) als Belinda
2004 Double the Fist: Fear Factory (TV) als Suzie