Die ersten Casting-News zur 4. Staffel!
geschrieben von Static am 15.07.2010 um 11:14 Uhr

Spoilerwarnung - Diese Meldung kann Hinweise auf die Fortführung der Serien-Handlung enthalten!

Chuck - News Header 
Chuck vs. Ivan Drago?! - © Warner Bros. Television / NBC


Die Dreharbeiten zur 4. Staffel von "Chuck" beginnen in der kommenden Woche und wir haben für euch die ersten Casting-News zur Staffelpremiere "Chuck vs. the Anniversary" zusammengetragen, welche voraussichtlich am 20. September auf NBC zu sehen sein wird. Der mit "Rocky IV" und seiner Rolle als Ivan Drago weltberühmt gewordene schwedische Darsteller Dolph Lundgren und der aus der HBO-Serie "Big Love" bekannte Darsteller Harry Dean Stanton konnten als Gaststars für den Staffelauftakt an Bord geholt werden.

Dolph Lundgren in Rocky IV - Chuck in Chuck vs. the Pink SlipSerienmacher Josh Schwartz ließ via Twitter bereits durchblicken, dass Dolph Lundgren in der Episode einen Antagonisten von unserem Lieblingsnerd darstellen wird: “It’s true. Dolph [will] try and ‘break’ Chuck in Season 4 premiere.”

Genauere Details zur Rolle des 53 jährigen Schauspielers verrät Showrunner Chris Fedak. Dolph wird einen russischen Charakter namens Marko spielen, welcher als furchterregender Bösewicht zu qualifizieren ist. Ob Chuck die berühmten Ivan Drago Worte "I must break you!" hören wird, lässt Fedak offen. Der Name Ivan Drago wird selbst nicht "Rocky IV"-Kennern bereits ein Begriff sein: In der Episode 3.11 "Chuck Versus the Final Exam" nutzte der FSB-Agent Anatoli Zevlovski den Namen als Alias, um in einem Spa-Hotel einzuchecken.

Neben Dolph Lundgren wurde noch ein weiterer Gastdarsteller für den Seasonauftakt bekannt. So soll auch der "Big Love" Darsteller Harry Dean Stanton in der Auftaktfolge der 4. Staffel zu sehen sein. Fedak gibt sich zu dessen Rolle noch kryptisch: Harry wird einen Charakter namens Harry Dean darstellen, welcher zwischen Chuck und dessen Suche nach Mama B. kommt. Fedak meint weiters, dass nur der 84jährige Harry Dean Stanton für diesen Part in Frage kam.

Und wo wir grade beim Thema Mama Bartowski sind: Derzeit ist noch nicht bekannt, welche Darstellerin für diese sicherlich größere Rolle in Staffel 4 verpflichtet wird/wurde. Die 54jährige Emmy-Preisträgerin Sela Ward, bekannt aus "Dr. House" und die als heiße Kandidatin gehandelt wurde, wird es wohl nicht werden: Sie hat gerade eine Hauptrolle in "CSI: New York" angenommen.

Weiters bestätigt wurde allerdings bereits, dass die Schauspielerin Mekenna Melvin als Caseys Tochter Alex McHugh in der kommenden Staffel häufiger zu sehen sein wird. Sie wird eine reguläre Gastdarstellerin sein und wir freuen uns bereits auf die bevorstehende "Morglex" (Morgan/Alex) - Romanze.

UPDATE 20.07.2010: Auch die US-Schauspielerin Olivia Munn ("Iron Man 2") wird einen Gastauftritt in der Premierenfolge der 4. Staffel haben. Sie wird in die Rolle einer unglaublich coolen, klugen und wunderschönen CIA-Agentin schlüpfen, die Chuck und Morgan einschüchtern und trainieren wird.
In weiteren Casting-News sind die Serienmacher derzeit auf der Suche nach einem realen Supermodel, die in der Serie ein gefährliches, attraktives und ausgezeichnetes fiktives Supermodel in der zweiten Episode der 4. Staffel "Chuck vs. the Suitcase" spielen soll.
 

Harry Dean Stanton in Big Love, Olivia Munn in Greek, Mekenna Melvin in Chuck
Fotostrecke: Harry Dean Stanton in "Big Love"; Olivia Munn in "Greek"; Mekenna Melvin in "Chuck"


Quelle: EW.com - The Ausiello Files (Dolph Lundgren); EW.com - The Ausiello Files (Olivia Munn)



Bookmark and Share |    Permalink: | Forendiskussion   
Kommentare

Kommentar hinzufügen

- Es sind noch keine Kommentare vorhanden -



Kommentar hinzufügen
Regeln:
§1 - Keine Beleidigungen
§2 - Bleibe beim Thema
§3 - Kein Spam
$4 - Kein HTML-Code (Links, ...)
Bei Nichteinhaltung dieser Regeln behalten wir uns vor, den betroffenen Kommentar zu löschen!

Name: *
eMail-Adresse:
Kommentar: *
Captcha: *

*Pflichtfeld