Quoten-News: Chuck gegen die Undercover-Liebe
geschrieben von Static am 15.11.2009 um 10:42 Uhr

 
Quotentief für "Chuck" - © Warner Bros. Television / NBC


Nach den katastrophalen Quoten von letzter Woche ging es wieder leicht aufwärts für „Chuck“: Die gestrige Folge "Chuck gegen die Undercover-Liebe" erreichte in der werberelevanten Zielgruppe (14 - 49) einen Marktanteil von schwachen 7,0% (0,59 Millionen Zuschauer gesamt) auf ProSieben.

Damit liegt man allerdings immernoch viel zu deutlich unter dem Senderschnitt von Pro7 (ca. 12% MA) und verliert im Vergleich zum Lead-In "Scrubs" nachwievor zuviele Zielgruppenseher ("Scrubs" erreichte immerhin 0,84 Mio. Zuseher und 12,4% MA in der Zielgruppe). Nächsten Samstag läuft mit dem Finale der ersten Staffel "Chuck gegen den Fisch" die vorerst letzte Folge auf ProSieben. Wann und auf welchem Sendeplatz die 2. Staffel von „Chuck“ auf ProSieben zu sehen sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: ProSieben Videotext



Bookmark and Share |    Permalink: | Forendiskussion   
Kommentare

Kommentar hinzufügen

ja kein wunder wenn es samstag nachmittag gesendet wird, dadurch wird sie serie total zerrissen... | 30.11.2009 - 17:16 Uhr
ja kein wunder wenn es samstag nachmittag gesendet wird, dadurch wird sie serie total zerrissen...
hätten sie es unter der woche, z.b. mittwoch oder so zur primetime gezeigt, wären die einschaltquoten viel besser.

Kommentar hinzufügen
Regeln:
§1 - Keine Beleidigungen
§2 - Bleibe beim Thema
§3 - Kein Spam
$4 - Kein HTML-Code (Links, ...)
Bei Nichteinhaltung dieser Regeln behalten wir uns vor, den betroffenen Kommentar zu löschen!

Name: *
eMail-Adresse:
Kommentar: *
Captcha: *

*Pflichtfeld